Über Nacht unbeschwert sehen

Gut sehen ohne Sehhilfen – für viele Menschen ein Wunschtraum. Dies kann sich jetzt ändern. Die Ortho-K-Linse macht über Nacht die Brille oder Kontaktlinsen am Tag überflüssig. Denn Ortho-K-Linsen wirken während des Schlafs. Morgens nimmt man sie heraus und sieht tagsüber ohne Sehhilfe scharf. Besonders für Menschen, die beruflich, beim Sport oder in ihrer Freizeit auf korrekturfreies Sehen angewiesen sind, bietet die Ortho-K-Linse eine ideale Alternative.

Wie funktionieren Ortho-Keratologie-Kontaktlinsen?

Durch die Ortho-K-Linse wird die Oberfläche der Hornhaut des Auges über Nacht modelliert. Dadurch wird für den Zeitraum eines Tages die Fehlsichtigkeit korrigiert. Bereits nach dem ersten Tragen tritt eine merkliche Verbesserung ein. Die vollständige Sehfähigkeit wird nach ca. fünf Nächten erreicht. Der Effekt hält ca. 16 Stunden an.

Für wen sind Ortho-K-Linsen geeignet?

Ortho-K Linsen sind für Menschen mit gesunden Augen und einer schwachen bis mittleren Kurzsichtigkeit und Astigmatismus geeignet.

  • Sphäre von -0,75 bis -4,50 Dioptrien
  • Astigmatismus bis maximal -2,50 Dioptrien je nach Lage

Ob die Hornhaut Ihrer Augen für die orthokeratologische Methode geeignet ist, klären wir, bzw. Ihr Augenarzt ab.

Was Sie unbedingt beachten sollten:

  • Anpassung beim Spezialisten, einem qualifizierten Augenoptiker oder Augenarzt
  • Regelmäßige Kontrollen
  • Genaue Befolgung der Handhabungs- und Anwendungshinweise
  • die Linsen werden gemietet und nach einem Jahr ausgetauscht

Vorteile der Ortho-K-Linsen:

  • Besonders vorteilhaft sind Ortho-K-Linsen bei Menschen, die tagsüber in trockener Luft arbeiten, im Büro am PC sitzen und für alle Sportler, vom Schwimmer bis zum Handballer oder Reiter.
  • Studien belegen, dass das Tragen von formstabilen (harten) Kontaktlinsen wesentlich gesünder ist als das Tragen von hydrophilen (weichen) Kontaktlinsen.
  • Der orthokeratologische Vorgang ist vollständig reversibel. Sobald die Ortho-K-Linse nicht mehr getragen wird, formt sich die elastische Hornhaut des Auges wieder in ihre ursprüngliche Form zurück.
  • Die Ortho-K Linsen können nicht hinter das Auge rutschen, weil dies anatomisch nicht möglich ist. Man kann sie im Schlaf auch nicht verlieren. Diese Nacht-Linse ist besonders sauerstoffdurchlässig, um dem erhöhten Sauerstoffbedarf der Hornhaut des Auges während des Schlafs gerecht zu werden.
  • Diese Linse kann für Kurzsichtige eine Alternative zu einer Lasik-OP sein.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin.

Qualifizierter Augenoptiker in Siegburg Kaldauen.

Meisterbetrieb für Augenprüfung, Brillen, Gleitsichtbrillen, Funktionaloptometrie, Vergrößernde Sehhilfen, Kontaktlinsen und Kontaktlinsen-Anpassung

ISO 9001 bei Stenzel Die Optik in Siegburg Kaldauen